Ich - David - Dichter & Denker


Mein Name ist David und ich habe diesen Blog, sowie auch andere Webseiten (www.davidkoenig.de - davidsincubator.com) erstellt, aber wer ist dieser David. Wie bei allen Menschen, ist mein Leben gezeichnet von Höhen und Tiefen. So ist halt das Leben. Wir dürfen uns nicht unterkriegen lassen und auch nicht aufhören an unseren Träumen und Zielen zu arbeiten. Ergo niemals aufgeben, egal was andere sagen.

Genau das bezeichnet mich. Ich gebe nicht auf was mir gut tut und was mir Freude bereitet, auch wenn andere bspw. sagen es bekommt mir nicht. Diejenigen können gar nicht wissen was mir bekommt, denn wenn sie es wissen, würden diejenigen ich, also David, sein.

Ich liebe mein Leben und ich bin stolz auf das, was ich erreicht habe. Trotzt meiner Erkrankung, denn manchmal habe ich mit Depressionen zu kämpfen. Womit ich heute offen umgehe. Ich habe damit Leben gelernt und ich durch lebe die depressiven Phasen bewusster. Manchmal hindern mich diese Phasen, bspw. beim programmieren.

Programmieren ist einer meiner wichtigsten Hobbies, ich bin mit Leidenschaft dabei und habe auch einige Apps in den Apple iOS, iPadOS und macOS AppStore gebracht. Auch für Linux oder Windows habe ich eine App bereitgestellt. Das Software entwickeln gibt mir die Möglichkeit am PC/Mac, mit ein paar Zeilen Code, bspw. ein Programm zu erstellen. Natürlich treffe ich nicht jeden Geschmack mit meinen Apps/Programmen, wenn der eine sagt, deine App ist super, sagt der andere sie gefällt mir nicht. Da ich vor allem Nischen Programme anbiete, schaue ich über die nicht konstruktive (ganz ernstgemeinte) Kritik hinweg. Es ist mir egal geworden, was andere sagen und denken.

Also ich - David, ist wohl als „…Dichter und Denker…“ geboren. Wie jetzt, sagt ihr zu euch, wie kann man sowas über sich selber behaupten!? Ja, ich kann es schreiben, denn es ist ein Zitat. Viele Menschen (aus allen Gesellschaftsschichten), die ich in vielen Ecken Deutschlands getroffen habe, haben genau das behauptet.